Blogpost 2

16. und 17. Lebenswoche

Ciri lernt die ersten Kommandos

Unsere kleine Dackelhündin hat Appetit und wächst sehr schnell

Ciri kann es gar nicht erwarten, groß zu werden! So wie es aussieht, wird sie ihre Schwester Faye in einigen Monaten schon eingeholt haben. Sie frisst sehr gerne und ist nicht wählerisch, wodurch sie gut an Gewicht zulegt und wächst. Ihre Ohren, die Schnauze sowie der Schwanz scheinen noch etwas zu groß für den restlichen Körper zu sein – da muss sie noch reinwachsen.

Das Kommando Sitz sowie ihren Namen beherrscht sie schon ziemlich gut. Ansonsten trainieren wir gerade das Platz und das Bleib. Natürlich immer mit Snacks, von denen sie gar nicht genug kriegt.

Mit einer kleinen Belohnung lernt Ciri schnell erste Kommandos

Ciri liebt ihre Welpensnacks und wir bringen ihr damit erste Kommandos bei. Im Video sehen Sie, wie schnell sie lernt!

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

So füttere ich meinen Dackelwelpen Ciri:

Mittlerweile bekommt Ciri morgens 200 Gramm Nassfutter und abends 55 Gramm Trockenfutter. Dazu gibt es Bitties als Belohnung und an manchen Tagen noch etwas Hartes zum Kauen.

Tipp der RINTI-Redaktion:
Hier lesen Sie, wann und wie oft Sie Ihren Hund füttern sollten.

Futtermenge

Tägliche Futtermenge Dackelwelpe 16. Lebenswoche

Welpen-Nassfutter: 200 g
Welpen-Trockenfutter: 55 g
 

Alles rund um den Hund